News / Presse 2016

06.10.2016 Presseinfo
Neu im EasyLan-fixLink-Programm der ZVK

Neu im EasyLan-fixLink-Programm der ZVK:
Gewinkeltes RJ45-Modul spart Platz in Datendosen

Das neue gewinkelte EasyLan fixLink-Modul der ZVK entspricht der Kategorie 6A ISO/IEC 11801 und ist für den Einbau in Datendosen oder für Hohlraumverkabelungen konzipiert. Durch den 75° Kabelabgang weist es eine extrem niedrige Einbautiefe von 27 mm auf und passt in jeden Kabelkanal. Es lässt sich sogar mit gängigen Schalterprogrammen kombinieren.

Garching, den 06.10.2016. Das gewinkelte Modul eignet sich für alle Anwendungen mit beengten Platzverhältnissen. Eine besonders platzsparende Lösung bietet die Kombination mit der designfähigen Datendose des fixLink-Systems. Auch sie entspricht der Kategorie 6A ISO/IEC 11801 und erlaubt eine Kombination mit allen gängigen Schalterprogrammen: Die Installationsplatten für Duplex-Datendosen bieten Platz für zwei dieser extrem kompakten Kategorie-6A-Module. Der Installateur legt darüber wie gewohnt die Abdeckung einer der gängigen Dosen-Serien und schraubt sie mit der zentralen Schraube fest. Die Lösung eignet sich selbst für Dosen-Reihen. Sie besteht wie das gewinkelte fixLink Modul aus einem vernickelten Zinkdruckguss-Gehäuse.
Das EasyLan fixLink-Verkabelungssystem bietet werkzeuglos konfektionierbare und dabei besonders kompakte Anschlusskomponenten. Neben Modulen zählen dazu Datendosen, ein Extender zur schnellen Verbindung von Leitungen sowie vorkonfektionierte Trunk-Kabel und Patchpanels.
 
Pressemitteilung und Bilder finden Sie auch auf www.EasyLan.de.
EasyLan® ist eine Produktmarke der ZELLNER group, Teisnach. Die ZVK GmbH ist ein Unternehmen der ZELLNER group und fertigt, entwickelt und vertreibt unter anderem die EasyLan®-Verkabelungslösungen für Office und Rechenzentrum. Das sind innovative Eigenentwicklungen wie das saCon®LED-Patchkabel oder die preLink®- und fixLink®-Anschlusstechnik. Die EasyLan® Verkabelungskomponenten gestalten Netzwerke sicherer und steigern deren Verfügbarkeit deutlich. Weitere Informationen über die EasyLan®-Produkte finden Sie auf www.easylan.de.

Kontaktdaten für Leseranfragen:
ZVK GmbH - Business Unit EasyLan®
Parkring 37
D-85748 Garching bei München
info@zvk-gmbh.de
Tel.: 089/3120349-0
Infos zu den EasyLan®-Verkabelungslösungen finden Sie auf www.easylan.de
 
Ansprechpartner für Fragen der Redaktion: Doris Piepenbrink
Redaktionsbüro Piepenbrink
Email: mail@doris-piepenbrink.de
Tel.: +49 89 62230805
Albrecht-Dürer-Str. 14
D-81543 München

Gewinkeltes fixLink® Modul als Download Datei

Download

Pressemitteilung als PDF Download

Download

13.-18.03.2016 Messe
Light + Building 2016 in Frankfurt

  • Der neue EasyLan fixLink SL für langfristig gute Verbindungen: vernickelt und mit Staubschutzklappe. Quelle:ZVK
  • Der neue EasyLan fixLink SL für langfristig gute Verbindungen: vernickelt und mit Staubschutzklappe. Quelle:ZVK
  • Auf dem EasyLan-Partnerstand in Halle 11.0 Stand B75 kann der Besucher alle drei Ausführungen des neuen EasyLan Winkelpanels mit 30° schräg gestellten Ports live erleben. Quelle: ZVK
  • Auf dem EasyLan-Partnerstand in Halle 11.0 Stand B75 kann der Besucher alle drei Ausführungen des neuen EasyLan Winkelpanels mit 30° schräg gestellten Ports live erleben. Quelle: ZVK
  • Auf dem EasyLan-Partnerstand in Halle 11.0 Stand B75 kann der Besucher alle drei Ausführungen des neuen EasyLan Winkelpanels mit 30° schräg gestellten Ports live erleben. Quelle: ZVK

Neue Komponenten erweitern das EasyLan fixlink-System

Auf der Light + Building 2016 vom 13. bis 18. März finden Sie den EasyLan-Partnerstand in Halle 11.0 Stand B75. Auf dem Stand werden folgende Neuheiten präsentiert: neue fixLink-Keystones sowie neues Zubehör für das fixLink-Programm, 1HE-Winkelpanels, bei denen die einzelnen Ports um 30° schräg gestellt sind, sowie ein Online-Konfigurator für vorkonfektionierte Kabel mit Warenkorb.

Diesmal steht das fixLink-System im Mittelpunkt. Neu sind die vernickelten fixLink-SL-Keystones mit Staubschutzklappe der Kategorie 6A ISO/IEC 11809 sowie für den ungeschirmten Markt fixLink-UTP-Module nach Category 6A ISO/IEC. Hinzu kommen passende Modulaufnahmen in einer Vielzahl an Varianten zum Einbau von fixLink-Modulen.

EasyLan Winkelpanel
Darüber hinaus sind die EasyLan Winkelpanel jetzt in drei Ausführungen verfügbar: mit 24 gleichmäßig verteilten Ports, die alle nach links oder rechts schräg gestellt sind oder in einer Variante, bei der je 12 Ports nach links und nach rechts gerichtet sind. Bei allen drei Varianten kann der Anwender auf zusätzliche Rangierpanels zur Kabelführung verzichten. Die angeschlossenen Patchkabel laufen automatisch zur Schrankseite. Der Anwender muss sie nur noch seitlich neben der Patchebene befestigen. Im Betrieb benötigen die Winkelpanel mit der planen Frontseite und den schräg gestellten Patchkabeln zudem weniger Platz nach vorne als herkömmliche Patchpanels mit senkrecht eingebauten Ports. Sie sind für die kompakten fixLink- und preLink-Module ausgelegt.

Online-Konfigurator
Der Online-Konfigurator auf www.easylan.de wird zur Light + Building im März mit einem Warenkorb ausgestattet. Kunden, die den Konfigurator nach dem Login verwenden, erhalten ihre spezifisch vereinbarten Preisangaben. Mit dem Online-Konfigurator lassen sich vorkonfektionierte LWL-Kabel zusammenstellen und bestellen.

Besuchen Sie den EasyLan-Partnerstand auf der Light + Building 2016:
Halle 11.0 Stand B75.